Kommunaler Internetauftritt von Region Untere Feldaist

Der Verein Regionsentwicklung Untere Feldaist (RUF) ist ein Zusammenschluss aus mehreren Gemeinden 20 km östlich von Linz. Um ihre Standortvorteile gemeinsam zu nutzen und die Lebensqualität in der Region zu erhalten und weiter zu steigern, kooperieren die Gemeinden Hagenberg, Pregarten, Wartberg ob der Aist und Unterweitersdorf bei der Bearbeitung regionaler Themen. 

Der Webauftritt von RUF besteht insgesamt aus der allgemeinen Informationsseite und den einzelnen 4 Gemeindeseiten, welche mit TYPO3 aufgebaut wurden.

Zusätzlich zu der besagten Hauptseite von dem Verein Region Untere Feldaist gibt es 4 weitere Gemeindeseiten. Wer spezifischere Informationen zu den einzelnen Gemeinden erhalten möchte, kann gerne die individuelle Webseite besuchen. Möglich ist das ganze extern, aber auch intern über die RUF Informationsseite. Passend zur Gemeinde wird dort genauer Auskunft zu politischen Themen oder der Verwaltung gegeben. So findet man betreffenden Bürgermeister, unter Verwaltung die zugehörigen Abteilungen/Mitarbeiter und auch aktuelle Informationen die nur diese Gemeinde betreffen.

5 Seiten - 1 einheitliches Design

Um den ganzen Internetauftritt einheitlich zu gestalten, stimmen sich die Webseiten untereinander ab und die Gemeindeseiten sind im Prinzip identisch aufgebaut. Das Design ist somit stimmig und verstärkt die Zusammengehörigkeit des Vereins.

Vorteile von der gemeinsamen Homepage sind, dass Veranstaltungen aus allen Gemeinden aufgelistet werden, sowie auch alle Berichte auf einmal ersichtlich sind. Dabei greifen wir auf eine Calendar Extensionen zurück, die es uns ermöglicht, einerseits nur die Gemeinde spezifischen Ereignisse auf den Gemeindeseiten anzuzeigen, auf der Hauptseite von RUF jedoch alle Veranstaltungen ausgeben. 

Dabei gibt es auch ein Login System von TYPO3 welches einem ermöglicht, neue Veranstaltungen zu erstellen und für alle Bürger direkt sichtbar zu machen.

Interkommunale Zusammenarbeit wird in Zeiten optimierter Verwaltung im öffentlichen Bereich immer wichtiger. Konkret wurden hier 4 Gemeindehomepages in einem System realisiert, was nicht nur einen Kostenvorteil für die Gemeinden bietet, sondern auch einen Mehrwert für den Besucher, weil gemeinsame Inhalte über die “RUF Webseite” zentral abgreifbar sind, wie zum Beispiel Stellenangebote oder die Wohnungsbörse.

Gerald Aistleitner
Entwickler der Webseite von RUF