Pimcore

Pimcore - Enterprise Open Source Plattform.​​​​​​​ - Doch was ist Pimcore und unter was soll man "Enterprise Open Source" verstehen?
​​​​​​​Im Grunde handelt es sich um Open Source - sprich eine Software bzw ein Quellcode der frei zur Verfügung steht und an die eigenen Anforderungen anpass- und bearbeitbar ist. Was aber nicht automatisch bedeutet, dass diese immer ohne Gegenleistung erhältlich sind.
„Enterprise Open Source“ beschreibt nun vielmehr Open Source Bestandteile die einen Mehrwert für Unternehmen bilden und für den Einsatz ausreichend untersucht, getestet und Risikominimiert wurden:  zB die Leistung wird angepasst, Schwachstellen in der Sicherheit wurden überprüft und ausgebessert. Vor allem aber hat man ein Team hinter sich die zB einem bei der Problembehebung zur Seite stehen und generell als Unterstützung fungiert und Pimcore ist eben eines der Enterprise Open Source Plattformen.

Funktionen von Pimcore

Die Pimcore Plattform ermöglicht das verwalten, aggregieren und verteilen von digitalen Produkten und Stammdaten -  für Multi-Channel-Publishing- und Digital-Commerce-Initiativen. Es ermöglicht zudem das Problem von verstreuten Daten, Datenqualitätsmanagement und Datensyndizierung zu lösen und eine schnellere Markteinführungszeit zu gewährleisten.
​​​​​​​Inhalte können aus einer einzigen Quelle für jeden Ausgabekanal und jedes Gerät bereit gestellt werden. Die Plattform, die auf vollständig API-gesteuerten, Headless Content und Commerce Funktionen basiert, verwaltet kundenorientierte Erlebnisse während der gesamten Customer Journey für alle digitalen Kanäle sowie für Digital Signage, Point-of-Sale und Print. Zudem ist Pimcore durch Drittkomponenten und Plugins erweiterbar.
Pimcore Produkte sind außerdem noch zB:

PIM

Produkt Informations Management. - Zentralisiert alle Marketing-, Vertriebs- und technische Produktinformationen. Jegliche Art von digitalen Daten kann damit erfasst, verwaltet und gemeinsam genutzt werden.

DAM

Digital Asset Management. -Alle Medien, seien es Bilder, Dokumente, Videos,.., werden zentralisiert. Sie bietet eine gute Struktur für die Optimierung von Datenverarbeitungs- und Inhaltssuchprozessen und aber auch eine starke Leistung und Skalierbarkeit.

Digital Commerce Plattform

zB B2C, B2B, B2B2C. - Pimcore hilft damit bei komplexen, digitalen Projekten indem beispielsweise das komponentenbasierte Enwicklungs-Framework die Time-to-Market Zeit verkürzt.

Pimcore Zertifikate

Alle Kurse der Pimcore Academy sind an Software Developer gerichtet. Voraussetzung sind tiefgehendes Wissen über objektorientiertes Web Development mit PHP 7+ basierend auf dem MVC (Model View Controller)-Pattern, gutem Wissen über das Symfony PHP Framework 3.4+ und Basiswissen über MySQL/MariaDB.
​​​​​​​
Nachdem alle verpflichtenden Kurse und Prüfungen absolviert worden, ist es möglich zwei Zertifikate zu erlangen: „Pimcore Junior Developer“ und „Pimcore Senior Developer“. Die Zertifikate sind ein Jahr lang gültig und nach bestandener Prüfung wird man zudem als zertifizierter Partner gelistet. Daniel​​​​​​​, einer unserer Mitarbeiter aus dem Team Seals hat solch ein Zertifikat bereits bestehen können - wir freuen uns sehr darüber!

Daniel, Webentwickler by SIWA

"Pimcore erlaubt vor allem Entwicklern einen relativ unkomplizierten Einstieg in die Materie, da es auf gängigen Technologien basiert. Hinzu kommt der einfache Umgang mit den Funktionen des Systems, da diese sehr gut dokumentiert sind. Durch die Zertifizierung erlernt man fundiertes Wissen von allen Systembereichen, die durch On-Demand Video Materialien unterstützt wurde."

Daniel, Webentwicklung

Sie möchten mehr Informationen zu Pimcore erhalten?