Ostern in Ihrem Online-Shop

Kaum sind die Faschingskostüme im Schrank verstaut, steht schon wieder das nächste Event vor der Tür: Ostern. Die ideale Gelegenheit, Online Shops im Sinne des Festes zu gestalten und dadurch die Verkaufszahlen zu erhöhen. Mit unseren Tipps kommt auch in Ihrem Online Shop Osterstimmung auf.

Design: Zunächst kann das Design des Online-Shops angepasst werden. Im Slider könnten beispielsweise ein paar Eier versteckt werden und auch Werbeflächen eignen sich gut, um sie osterlich zu gestalten.


Produkte: Falls Produkte vorhanden sind, die mit Ostern assoziiert werden, sollten diese im Shop hervorgehoben werden. Aber auch wer Produkte verkauft, die nichts mit dem Fest zu tun haben, hat viele Möglichkeiten: So können beispielsweise spezielle Oster-Angebote oder Gutscheine zu diesem Anlass erstellt werden.


Geschenksets: Machen Sie es Ihren Kunden leicht, das passende Ostergeschenk für ihre Liebsten zu finden. Hier kann es hilfreich sein, passende Artikel in ansprechenden Geschenke-Sets zusammenzufassen und diese aktiv im Shop zu bewerben.


Marketing: Um Kunden auf die Angebote aufmerksam zu machen, sollten diese auch kommuniziert werden, zum Beispiel in einem Newsletter. Auch hier bieten sich viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten und die Möglichkeit, Newsletter-Abonnenten in Form von Gutscheinen zu belohnen. Facebook & Co sind weitere ideale Kanäle, um die Kunden auf das Fest vorzubereiten. Am besten sollte schon einen Monat vorher osterliche Stimmung in Form von lustigen GIFs und Bildern verbreitet werden.
 

Ich unterstützt Sie gerne bei der Umgestaltung Ihres Online-Shops! 

Shop-Experte Martin