Kontakt

B&R Automation Website

Herstellung von Automatisierungstechnik

Aufgrund der Größe von B&R Automation besitzt die Firma mittlerweile ein System zur zentralen Content-Erstellung (Handbücher, Drucksorten, Webinhalte,...), das wir zusammen mit der Suchfunktion von SolR Search und TYPO3 CMS zu einem sicheren System verbinden mussten. 

Problematiken von komplexen Schnittstellen zwischen diversen Systemen sind einerseits die Nachvollziehbarkeit von Änderungen, welche protokolliert werden müssen, und andererseits die Unabhängigkeit beider Systeme bei Ausfällen. Bei B&R wählten wir deshalb einen Ansatz, bei dem ein Codeverwaltungssystem als Schnittstelle zwischen dem Redaktionssytem und TYPO3 fungiert.

Zum Webauftritt von B&R Automation

B&R Automation Website Mockup

Die Wahl des Codeverwaltungssystems bringt einige Vorteile mit sich:

  • einfache Nachvollziebarkeit von Änderungen zu jedem Zeitpunkt
  • Entkoppelung beider Systeme über einen Middle-Tier

Somit kann die Website weiterhin funktionieren, auch wenn das Redaktionssystem einen Ausfall hätte.

Philipp
Quote

"B&R war das spannendste Projekt, das ich in meiner Laufbahn als Entwickler umsetzen durfte. Nicht zuletzt durch die hohe Komplexität der verschiedenen Schnittstellen und dem Aufbau einer eigenen Deployment Chain war es eine tolle Herausforderung. Ein Projekt dieser Größe in-time und in-budget umgesetzt zu haben macht mich sehr stolz und gleichzeitig dankbar für die gute Zusammenarbeit mit allen Beteiligten."

Philipp

Team Lead, TYPO3-Guru

2000 Personenstunden in nur einem Projekt

Mit Vertriebsstandorten in über 75 Ländern der Welt stellt die Webseite durchaus eine Herausforderung da, der wir uns gerne annahmen. Um der Größe gerecht zu werden, bietet die Seite über 24 Sprachen zur Auswahl an und ist somit perfekt an den Vertrieb von B&R angepasst. Mit über 14000 Produkten im Produktkatalog ist diese Webseite wohl die größte an die wir uns bis jetzt herangetraut haben.

Verbindung von Redaktionssystemen mit TYPO3 CMS

In großen Unternehmen wie B&R werden oft große Redaktionssysteme zur Erstellung von Dokumentationen, Handbüchern, Marketingmaterial und ähnlichem eingesetzt. Da die Redakteurinnen und Redakteure im Umgang mit diesen geübt sind, liegt es nahe, auch den Inhalt der Unternehmenswebsite über dieses System zu warten. Leider haben diese Systeme nur selten die Möglichkeiten der Aufbereitung des Inhalts für das Web, die ein CMS wie TYPO3 bieten kann.

Deshalb wurde in Zusammenarbeit mit Reelworx GmbH und EC Systems eine Schnittstelle implementiert welche die Daten aus dem Content System ins TYPO3 strukturiert überträgt. TYPO3 übernimmt dann die Ausgabe für die Website-BesucherInnen und die erweiterten Funktionalitäten wie einen Download-Bereich über 25000 Downloads, die Darstellung zehntausender Produkte, erweiterte Suche und vieles mehr.

Auch eine CDN-Anbindung steckt in der Entwicklung der B&R Webseite mit drin. Das Content Delivery Network bietet uns die Möglichkeit, Server zu verbinden und regional zu verteilen. Medieninhalte sind somit auf verschiedenen Standorten gespeichert und ein weiterer Vorteil ist der skalierende Speicher, sowie die angepassten Auslieferungskapazitäten. Das bietet für uns den Vorteil, dass wir die Webseite optimieren konnten und Medien somit auf skalierbare Weise bereitgestellt werden.

Contact Image

NOCH FRAGEN? WIR UNTERSTÜTZEN DICH GERNE!

Melde dich bei Vanessa.

+43 7236 26 669 111

Jetzt E-Mail senden

CONTACT US

CONTACT US

CONTACT US

CONTACT US

CONTACT US

CONTACT US

CONTACT US

CONTACT US

CONTACT US

CONTACT US

CONTACT US

CONTACT US

CONTACT US

CONTACT US

CONTACT US

CONTACT US

CONTACT US

CONTACT US

CONTACT US

CONTACT US

CONTACT US

CONTACT US

CONTACT US

CONTACT US

CONTACT US

CONTACT US